STRATOS de WILO - Q-Tech ®

WILO STRATOS

Regulärer Preis €694,00 Angebotspreis€599,00
/
Steuern inklusive. Versandkosten werden auf dem Zahlungsbildschirm berechnet.

Sie können auch mögen

Die Ersatzteile für dieses Produkt finden Sie in Kürze hier.

* Modelle mit PN10-Gewindeanschluss. Andere Modelle auf Anfrage.

Besonderheiten

  • Energieeinsparungen durch höhere Systemeffizienz mit Q-Limit-Funktion
  • Verbesserter Energieeffizienzindex EEI≤0,20 für alle Einzelpumpen
  • Optimierter Bildschirm für bessere Lesbarkeit und Handhabung
  • Montage auf engstem Raum dank kompakter Bauweise und freistehender Flüssigkristallanzeige
  • Modulares Konzept zur Anbindung aller gängigen Bussysteme (z. B. Modbus, BACnet, CAN, LON, PLR)
  • Garantierte Qualität und Zuverlässigkeit

Typ

Nassrotor-Umwälzpumpe mit Gewinde- oder Flanschanschluss, EC-Motor mit automatischer Leistungsanpassung

Anwendung

Alle Warmwasserheizungsanlagen, Klimaanlagen, geschlossene Kühlkreisläufe und industrielle Zirkulationssysteme.

Funktion

Manuelle Funktionen

  • Betriebsmoduseinstellung
  • Differenzdruck-Sollwertanpassung
  • Automatische Anpassung der Nachtabsenkung
  • Pumpe EIN/AUS-Einstellung
  • Geschwindigkeitsanpassung (manueller Modus)

Automatische Funktionen

  • Kontinuierliche Leistungsanpassung je nach Betriebsart
  • Automatische Nachtabsenkung
  • Funktion entsperren
  • Sanfter Start
  • Umfassender Motorschutz mit integriertem elektronischem Auslösesystem

Externe Steuerfunktionen

  • Steuereingang „Priorität AUS“ (möglich mit Stratos IF-Modulen)
  • Steuereingang „Min.“ (möglich mit IF Stratos Modulen)
  • Steuereingang „Analog bei 0 bis 10 V“ (Fernsteuerung der Drehzahl) (möglich mit Stratos IF-Modulen)
  • Steuereingang „Analog in 0 bis 10 V“ (Fernsollwertregelung) (erfordert IF Stratos-Module)

Anzeige- und Warnfunktionen

  • Allgemeine Fehleranzeige (potenzialfreier Öffnungskontakt)
  • Einzelne Betriebsanzeige (potenzialfreier Schließkontakt) (erfordert IF Stratos-Module)
  • Fehleranzeigeleuchte
  • LCD-Bildschirm zur Anzeige von Pumpendaten und Fehlercodes

Datenaustausch

  • Infrarotschnittstelle zum drahtlosen Datenaustausch mit IR-Stick/IR-Monitor
  • Serielle digitale Modbus RTU-Schnittstelle zur Verbindung mit der technischen Verwaltung
  • GTC zentralisiert über ein RS485-BUS-System (möglich mit Stratos IF-Modulen).
  • BACnet MS/TP Slave serielle digitale Schnittstelle zur Verbindung mit dem Management
  • GTC Zentralisierte Technik unter Verwendung eines RS485-BUS-Systems (möglich mit IF Stratos-Modulen).
  • Serielle digitale Modbus CAN-Schnittstelle zur Verbindung mit der technischen Verwaltung
  • GTC zentralisiert über ein CAN-BUS-System (möglich mit Stratos IF-Modulen).
  • Serielle digitale LON-Schnittstelle zum Anschluss an ein LONWorks-Netzwerk (möglich mit Stratos IF-Modulen)
  • Serielle digitale Schnittstelle PLR ​​zur Anbindung an die Zentrale Technische Leitung (GTC) über Wilo-Schnittstellenwandler oder firmenspezifische Koppelmodule (möglich mit Stratos IF-Modulen)

Doppelpumpenmanagement (Doppelpumpe oder 2 Einzelpumpen)

  • Haupt-/Standby-Betrieb (automatische Umschaltung bei Ausfall/Zeitwechsel der Pumpen): Mit IF Stratos-Modulen (Zubehör) sind verschiedene Kombinationen möglich
  • Parallelbetrieb (Zu- und Abschaltung von Spitzenlast mit optimierter Leistung): Mit IF Stratos-Modulen (Zubehör) sind verschiedene Kombinationen möglich

Versorgung

  • Pumpe
  • Inkl. Wärmedämmung
  • Inkl. Verbindungen in der Schraubverbindung
  • Inkl. Unterlegscheiben für Flanschschrauben (in den Anschlussnennweiten DN 32 - DN 65)
  • inkl. Installations- und Wartungsanweisungen

Technische Daten

  • Zulässiger Temperaturbereich von -10 °C bis +110 °C
  • Stromversorgung 1~230 V, 50/60 Hz
  • IP-Schutzart X4D
  • Gewinde- oder Flanschanschluss (je nach Typ) Rp 1 bis DN 100
  • Max. Arbeitsdruck der Standardausführung: 6/10 bar und 6 bar (Sonderausführung: 10 bar oder 16 bar)

Materialien

  • Pumpengehäuse: Grauguss mit Kataphoreselackierung
  • Wärmeisolierung: Polypropylen
  • Schaft: Edelstahl
  • Lager: Kohlenstoff, metallimprägniert
  • Laufrad: Kunststoff

Beschreibung

  • Nassrotor-Umwälzpumpe mit EC-Motor und integrierter automatischer Leistungsanpassung
  • Rote Taste und Grafikdisplay-Technologie
  • Motorschutz mit elektronischem Auslösesystem
  • Steckverbindung zur Funktionserweiterung mit optionalen IF-Modulen für Centralized Technical Management (GTC)
  • Laufrad mit abgewinkelten Schaufeln in drei Dimensionen und Membran aus Verbundwerkstoff auf Kohlefaserbasis

Dokumentation

Technisches Handbuch Wilo Stratos herunterladen

      verwandte Produkte

      Vertrauen Sie nicht nur unseren Worten.

      ★★★★

      Service 10!,

      Probleme mit dem Transport und nach einer WhatsApp und einem Anruf am nächsten Tag erhielten wir unseren Roboter.

      Sie riefen uns an, um zu bestätigen, dass alles in Ordnung war, sehr zu empfehlen.

      Esther L.S.

      Marbella, Málaga

      ★★★★★

      Material innerhalb von 48 Stunden erhalten,

      20 Minuten am Telefon für Installationsfragen und DANKE DANKE DANKE.

      100 % Profis

      Alvaro P.

      B. aus Salamanca, Madrid

      ★★★★★

      5 Sterne. Wir sind zu fünft und mit dem heißen Wasser sehr zufrieden. Nachdem wir fast einen Monat lang nach Informationen zu verbrauchsarmen Warmwassersystemen gesucht hatten, entschieden wir uns für b. Erhitzen Sie nur heißes Wasser. Lieferung in nur 3 Tagen nach der Online-Bestellung.

      Die Lieferung verzögerte sich aufgrund der Höhe des Pakets um einen Tag, aber dann war alles perfekt.

      Vielen Dank :)

      Angela R. und Lucas A.

      El Limonar, Málaga